Netzverteiler

6er-Verteilung

690,- € (inkl. MwSt.)

8er-Verteilung

835,- € (inkl. MwSt.)

Octacore Netzkabel

1,0m

145,- € (inkl. MwSt.)

1,5m

180,- € (inkl. MwSt.)

+ je meter

70,- € (inkl. MwSt.)

dueX Netzkabel

1,0m

170,- € (inkl. MwSt.)

1,5m

210,- € (inkl. MwSt.)

+ je meter

80,- € (inkl. MwSt.)

Netzverteiler und StromversorgungenFeldmann

Das das Netz komplett verunreinigt ist, Netzschwankungen, Störspitzen etc in unserer Steckdose lauern und uns das Leben als Musikhörer schwer machen, darüber werde ich mich nicht mehr auslassen. Wer den Schuß noch nicht gehört hat, oder immer noch an Zauberei glaubt. Der soll sich eine Alexis oder wie das Ding heißt zulegen. Die hat vielleicht eine Antwort.
Einer der bestens durchdachten „Steckdosenleiste“ die mir unter gekommen ist, ist der Netzverteiler von Peter Feldmann.
Meiner Meinung nach viel zu billig, aber das sagte ich ihm schon. Wenn Sie hier einschlägig bekannte und internationale Leisten sich anschauen und vergleichen wissen Sie was ich meine.

Nachfolgend lesen Sie die technische Beschreibung von Peter Feldmann:
„Um eine gegenseitige Beeinflussung der Nachbardosen zu vermeiden, hat der Netzverteiler keine innere Verdrahtung, die durch unterschiedliche Längen zu Ungleichheiten führen könnte. Auch werden die einzelnen Dosen nicht über Stromschienen versorgt.
Die tatsächlichen elektrischen Berührungspunkte im Inneren einer Steckverbindung sind das eigentliche Nadelöhr jeder Stecker-Buchse-Verbindung. Die Ausführung, Dämpfung und Federung der hier verwendeten Dosenkontakte führen zu einer nachweislich größeren Kontaktfläche sowohl bei normalen Schukosteckern als auch bei den dünneren zweipoligen Eurosteckern.
Von außen kommende mechanische, elektrische und akustische Störungen dürfen keinen Einfluss auf die Versorgung der angeschlossenen Geräte haben. Zuleitungskabel und Netzstecker müssen der Qualität der Leiste entsprechen. Der gesamte mechanische Aufbau sowie die innere Dämpfung der elektrischen Leiter schließen eine äußere mechanische Beeinflussung weitestgehend aus. Eine durchgehende elektrische Abschirmung ab dem Netzstecker verhindert Einstreuungen.“

Eine 6er Verteilung kostet 690,00€. Die Netzleiste mit 8 Steckdosen 835,00€. Inklusive immer eine feste Zuleitung des erfolgreichen Netzkabels Octacore in 1,5m länge. Fest installiert. Machen andere auch nicht! Das Octacore Netzkabel ab 1,0m. Empfehlenswert sind 1,5m das das Kabel nicht sehr flexibel ist.